Premiere für Prüfer bei Aufarbeitung des letzten Hypo-Kapitels

Kleine Zeitung +

Zwei Prüfberichte beschäftigen das Land: Der Rückkauf der Hypo-Schuldtitel und Kritik an Landesgesellschaften.

Von Uwe Sommersguter | 06.00 Uhr, 10. September 2019

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App

Der Kauf von landesbehafteten Schuldtiteln wird geprüft
Der Kauf von landesbehafteten Schuldtiteln wird geprüft © APA/Michael Walcher

Dass zwei Rechnungshöfe gemeinsam einen Prüfauftrag verfolgen, ist für Kärnten eine Premiere: Bundes- und Landesrechnungshof arbeiten Hand in Hand das letzte Kapitel im Hypo-Drama – vom Moratorium durch die FMA bis zum Ankauf von Schuldtitel durch den K-AF (Kärntner Ausgleichszahlungsfonds) – auf.